Liste der KULT-Anträge zum Doppelhaushalt 2019/2020 – Seite 4

46. Förderung der Literaturtage Karlsruhe

Die Begründung erfolgt mündlich.

Abstimmungsergebnis im Gemeinderat

Mehrheitlich angenommen

47. Städtischer Zuschuss für Panorama e.V.

Um die stetig wachsende Belastung der ehrenamtlichen Mitglieder auf ein moderates Maß zu reduzieren, muss zur Absicherung des Angebots der Aufwand teilweise entschädigt werden. Die Weiterführung und Ausweitung der sozio-kulturellen Arbeit wird ohne eine entsprechende Förderung nicht zu realisieren sein.

Deshalb beantragen wir einen städtischen Zuschuss von 20.000€ p.a.

Abstimmungsergebnis im Gemeinderat

Mehrheitlich angenommen

48. Spanischer Elternverein Karlsruhe e.V. - Förderzuschuss

Zweck des Vereines ist die Pflege der spanischen Kultur und ihres Brauchtums sowie ihre Verbreitung unter Berücksichtigung des multinationalen Charakters seiner Mitglieder. Die Unterstützung seiner Mitglieder in beruflicher und schulischer Hinsicht sowie die Integration in den deutschen Staat.

Die finanzielle Unterstützung soll für Teilnahmen an Kulturfesten in der Region Karlsruhe sowie in die geplante Öffentlichkeitskampagne fließen (Aktualisierung der Homepage, Druck von Flyern sowie Anzeigen in den Printmedien).

Abstimmungsergebnis im Gemeinderat

Antrag ohne Abstimmung erledigt

49. Baukostenzuschuss Kulturverein Tempel e.V.

Die Begründung erfolgt mündlich.

Abstimmungsergebnis im Gemeinderat

Mehrheitlich angenommen

50. Einmalige Ausstattungsförderung der Zirkusakademie im "Haus der Produktionen"

Die Begründung erfolgt mündlich.

Abstimmungsergebnis im Gemeinderat

Mehrheitlich angenommen

51. Erhöhung Personalkostenzuschuss für den Werkraum

Der Werkraum: Karlsruhe steht für ambitionierte und hochwertige Kulturprojekte zu gesellschaftsrelevanten Themen, Theater- und Filmschaffen zu Menschen und an Orte zu bringen, die wenig oder keinen Zugang zu kultureller Bildung haben. Das Konzept sowie der Geschäftsplan sind überzeugend.

Das Haus braucht ab 2020 eine erhöhte Zuwendung, um das Personal aufzustocken. Wir beantragen deshalb für 2020 eine Erhöhung des jährlichen Zuschusses auf 256.000€.

Abstimmungsergebnis im Gemeinderat

Personalkostenzuschuss abgelehnt

52. Zuschuss Umzug Werkraum: Karlsruhe - Theater, Film und Soziales

Für den Werkraum steht mit dem Umzug 2018/19 ein großer Schritt an: Auf dem Gelände des Alten Schlachthofs kann sich das Haus mit dem Kreativpark gut vernetzen. Wir wollen den Schritt unterstützen und beantragen einmalig 20.000€ dafür.

Abstimmungsergebnis im Gemeinderat

Sonderzuschuss Umzug mehrheitlich angenommen.

 

53. Aktion Partnerschaft Dritte Welt e.V. / Weltladen - Erhöhung der Mittel für Umweltthemen im Unterricht

Es wird eine Erhöhung der Mittel für Umweltthemen im Unterricht um 30.000 € beantragt, da die hierfür verfügbaren Mittel 2017 und 2018 nicht ausreichten, um den Bedarf von Karlsruher Schulen abzudecken.

Abstimmungsergebnis im Gemeinderat

Mehrheitlich abgelehnt