Drogenmissbrauch in Karlsruhe: Konsum und Straftaten

Drogenmissbrauch in Karlsruhe: Konsum und Straftaten

Anfrage

  1. Wie viele Straftaten gibt es in einem nachgewiesenen Zusammenhang mit Cannabis im Raum Karlsruhe pro Jahr? Um welche Typen Straftaten handelt es sich dabei (mit Prozentangaben zu den Anteilen)?
  2. Wie viele Straftaten gibt es im Zusammenhang mit illegalen Drogen allgemein im Raum Karlsruhe pro Jahr?
  3. Wie groß ist der Arbeitsumfang für die Polizei Karlsruhe für die Bearbeitung von
    a) Straftatbeständen im Bezug auf den Konsum und Handel mit Cannabis und
    b) Straftatbeständen im Bezug auf den Konsum und Handel anderer illegaler Drogen?

Sachverhalt / Begründung:

Die Legalisierung von Cannabis ist aufgrund eines Entwurfs für ein Cannabis-Kontrollgesetz von Bündnis90/Die Grünen im Bundestag erneut Thema in der Öffentlichkeit. Die Anfrage soll einen Einblick in das Konsumverhalten und die daraus entstehende Arbeit für die Polizei Karlsruhe ermöglichen. Eventuell würde eine (eingeschränkte) Legalisierung von Cannabis die Polizei entlasten und den Polizisten Zeit für andere Aufgaben geben.

Unterzeichnet von:

Lüppo Cramer            Max Braun

 

Anfrageverlauf

17.03.2015
Anfrage
Drogenmissbrauch in Karlsruhe: Konsum und Straftatend
noch offen
Stellungnahme der Verwaltung