Hallenlösung für Heimspiele der PSK Lions gefunden

Hallenlösung für Heimspiele der PSK Lions gefunden

Kult-Fraktion freut sich über Profibasketball in Karlsruhe

Karlsruhe, den 06. September 2017

Die Kult-Fraktion zeigt sich über die aktuelle Lösung für die Heimspiele der PSK Lions einerseits erleichtert: Mit den Ersatz-Spielstätten für die Heimspiele der PSK Lions wird der Profi-Basketball in der Fächerstadt für die anstehende Saison gesichert. Andererseits hat die Verwaltung offensichtlich seit Jahren ihre Hausaufgaben nicht gemacht: Die Eignung der Europahalle für Wettkämpfe mit unter 2.000 Zuschauern wurde vom Gemeinderat, unter anderem der Kult-Fraktion, und von Sportverbänden nachgefragt. Die ablehnende Antwort der Verwaltung erweist sich heute als Makulatur.

Ebenso kritisch sieht Kult die mangelhafte Prüfung seit Jahresbeginn, ob eine Leichtbauhalle vom Typ Gotha überhaupt zulässig ist: „Die Verwaltung hat den Gemeinderat mit falschen Angaben zu Eignung und Kosten zu einer Zustimmung gebracht, die ein eindeutiger Fehler war“, kommentiert der Fraktionsvorsitzende Erik Wohlfeil. „Und der PSK muss sich fragen lassen, welche Qualität das so genannte ‚Business-Konzept‘ mit der Leichtbauhalle hatte.“

Mit der jetzigen Lösung werde dagegen die vorhandene städtische Infrastruktur effektiv genutzt und es bleiben der Stadt hohe Kosten für den Erwerb und die geplanten Hallenarbeiten auf dem PSK-Gelände, bei gleichzeitiger Schonung des Oberwaldes, erspart. Für Stadtrat Max Braun, sportpolitischer Sprecher der Fraktion, muss sich die Hallensituation in Karlsruhe grundlegend ändern: „Die Stadtverwaltung sollte zeitnahe die laufenden Untersuchung zur Hallensituation fertigstellen und präsentieren. Es muss endlich geklärt werden, was sportlich und finanziell die beste und dauerhafte Hallen-Lösung für Ballsport- und Kultur-Events unter Berücksichtigung von Schulsport-Notwendigkeiten und der Eignung der Europahalle für Indoor-Leichtathletik-Training in Karlsruhe sein kann.“

Pressemitteilung zum Download

Beitragsbild: CC0 License Pixabay.com