Stellenausschreibung: Unterstützung der Geschäftsstelle (Elternzeitvertretung)

Stellenausschreibung: Unterstützung der Geschäftsstelle (Elternzeitvertretung)

Die KULT-Fraktion im Gemeinderat Karlsruhe, bestehend aus den Stadträten der Karlsruher Liste (KAL), der Piratenpartei und Die PARTEI, stellt in der zweitgrößten Stadt Baden-Württembergs mit fünf Stadträten die viertgrößte Fraktion. Der Zusammenschluss der drei Gruppierungen engagiert sich im Gemeinderat der Stadt Karlsruhe für die Belange der Karlsruher Bürgerinnen und Bürger.

Die KULT-Fraktion sucht zur Unterstützung der Geschäftsstelle als Elternzeitvertretung zum 1. November 2017 eine(n) wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) in Teilzeit (Beschäftigungsumfang 50 bis 75 %). Die Bezahlung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation in Anlehnung an TvÖD Entgeltgruppe 11/12. Die Beschäftigung endet voraussichtlich zum 31.10.2018.

Sie haben:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Politikwissenschaft, Sozial- oder Verwaltungswissenschaft oder
    eine gleichwertige Qualifikation (z. B. der Ausschreibung entsprechende Arbeitserfahrung)
  • Interesse an politischen Themen, insbesondere der Kommunalpolitik
  • eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sicherheit in Wort- und Schrift
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft, zu in der Kommunalpolitik typischen Zeiten zu arbeiten

und sind an folgenden Aufgaben interessiert:

  • Unterstützung der Fraktionsgeschäftsführung
  • Recherche und Ausarbeitung von politischen Themen
  • Kommunikation mit Bürgern, Presse und Verwaltung
  • Pflege der Fraktions-Website und Social-Media-Kanälen
  • Sekretariatsaufgaben.

Dann richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 30. Juli 2017 an:

KULT-Fraktion
Hebelstraße 13
76133 Karlsruhe
oder per E-Mail an: fraktion@kult-fraktion.de

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Fraktionsbüro (Sonja Döring und Philipp Hetzler) telefonisch (0721-205566) oder per E-Mail (fraktion@kult-fraktion.de) zur Verfügung.

Stellenausschreibung.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.